Kopfsalat mit vegenam Dressing – VEGAN

Ein schneller & einfacher Salat, sollte nicht länger als 5 Minuten dauern. Der Kopfsalat hier gehört dazu & schmeckt noch viel besser, wenn man ihn mit meinem eingelegten Gemüse verfeinert. Aber auch so, kann man den Salat in tausend von anderen Variationen ausprobieren & zubereiten. Diese Variante ist vegan, gluten & laktosefrei. 

Zutaten:

1 kleinen Kopfsalat (Feldsalat, Spinat oder Ruccola. Nehmt euch das, worauf ihr gerade Lust habt)
8-10 dünn gehobelte Scheiben Rettich (Rote Bete geht auch)
eingelegte Zwiebeln
eingelegter Blumenkohl (beide Rezept findet ihr -> HIER)

Dressing:

1 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig
1 EL Ahornsirup
1 gehäufter TL mittelscharfer Senf

Topping:

schwarzer Sesam
(Ihr könnt noch Nüsse, Beeren oder getrocknete Früchte drauf tun)

Zubereitung:

1. Wascht den Kopfsalat gut durch & schneidet einfach nur den Strunk ab & den legt den trockenen Kopf auf euren Teller.
2. Gebt alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel & rührt alles gut mit einer Gabel um.
3. Hobelt den Rettich in dünne Scheiben & gebt diese dann auch auf den Salat, zusammen mit dem eingelegten Gemüse.
4. Träufelt das Dressing über den Salat & toppt es mit eurem Sesam oder Nüssen.
5. Lasst es euch schmecken.

Schreibe einen Kommentar