JOHNNY

Hey Foodies. Ich bin Johnny, ich liebe es zu kochen & dabei will ich so wenig Müll wie möglich produzieren.
12247069_10207151337318751_2628930052019535007_n
Ich hab immer das gemacht worauf ich gerade Lust hatte. 2015 hab ich angefangen immer mehr zu kochen, Videos zu drehen & mein Essen zu fotografieren. Bin ich jetzt ein Blogger geworden? Nein nicht wirklich. Ich möchte mit meiner Arbeit inspirieren & Alternativen schaffen. Gesund, nachhaltig, lecker kochen & am besten ganz ohne Müll.

Seit dem ich auch große Caterings veranstaltet habe, ist mir immer mehr aufgefallen wie viel Müll ich eigentlich produziere & ich war schockiert. 2017 habe ich meine Ausbildung zum „Fachberater für holistische Gesundheit“ absolviert & danach war mir klar, ich kann nicht nur anderen Leuten helfen, sondern ich muss auch mir helfen weniger & am besten gar kein Müll mehr zu produzieren.

Auf meinem Blog findet ihr einfache & schöne Gerichte für euch. Auch bei meinen großen Caterings lege ich Wert auf Qualität & vor allem Einfachheit, deswegen könnt ihr auch meine Rezepte ganz einfach für Party’s & Geburtstage kochen, ohne dabei lange in der Küche stehen zu müssen.

Mit Johnny & the food will ich nicht nur zum gesunden, nachhaltigen kochen inspirieren, sondern auch dazu aufrufen weniger Müll zu produzieren.

Mit keinen Müll produzieren meine ich, dass wir uns überlegen sollten ob alles was wir kaufen in Plastik verpackt sein muss. Der Anfang ist immer schwer, gar keine Frage aber ich möchte euch Alternativen zeigen, Gespräche suchen & helfen, damit wir alle nicht mehr Müll produzieren als wir es eh schon tun.

Seid offen für neue Dinge, denn nur dann können wir zusammen etwas ändern. Ich bin auch am Anfang & mache Fehler aber nur daraus lernt man & ändert sich. Let’s go zero waste together!